Stockelsdorfer Gurt mit Fixierungsweste

57,75 70,35 

Artikelnummer: 37010 Kategorie:

ADEV® CARE-Serie

Stockelsdorfer Gurt mit Fixierungsweste

Die ADEV® CareSerie umfasst Schutzgurte zur sicheren Körperfixierung bei gleichzeitiger Unterstützung der Körperhaltung. Das System erlaubt eine einfache und sichere Befestigung mittels Steck- und Klettverschlüssen. Das weiche, gepolsterte Material zeichnet sich durch eine exzellente Formstabilität aus und gewährleistet eine optimale Verteilung der Druckpunkte.

Der Stockelsdorfer Gurt mit Fixierungsweste besteht aus einem Bauchgurt und Fixierungsweste. Anschmiegsames, schaumgepolstertes Material für bequemen Tragekomfort und unterstützt die Körperhaltung.

Der Stockelsdorfer Gurt mit Fixierungsweste ist standardmäßig in fünf Größen in der Farbe blau lieferbar. Maßanfertigungen sind auf Anfrage möglich. So sind wir in der Lage, individuelle Versorgungsmöglichkeiten zu bieten.

Maßnehmen

Umfang inklusive Patient im Rollstuhl messen.

Größe

S

M

L

XL

XXL

Länge

(Umfang)

100 cm

120 cm

140 cm

160 cm

180 cm


Sicherheitshinweise ADEV Care Fixierungsgurte

Benutzen Sie die ADEV Care Fixierungsgurte nicht, bevor Sie die Gebrauchsanweisung gelesen haben. Fehlerhafte Anwendungen können ernsthafte Verletzungen zur Folge haben.


Die ADEV Care Fixierungsgurte sind ausschließlich zur Fixierung des Patienten im Rollstuhl zu verwenden und dürfen nur auf ärztliche  Anordnung und unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen angewendet werden. Das Anlegen darf nur durch geschultes Personal erfolgen. Die Rechtsgrundlage beschreibt die Verwendung von Fixiergurten als eine freiheitsentziehende Maßnahme und ist unbedingt zu beachten. Freiheitseinschränkende Maßnahmen dürfen nur nach Einwilligung des Betreffenden oder nach vorheriger Prüfung und Genehmigung durch das Betreuungsgericht angewandt werden.

Vor Benutzung muss das Produkt auf schadhafte Nähte und sonstige Beschädigungen überprüft werden. Klettverschlüsse sind auf die Funktion und sicheren Halt zu prüfen. Verwenden Sie keine beschädigten oder verschlissenen Produkte.

Die ADEV Care Fixierungsgurte müssen eng anliegen, dürfen aber die Atmung und Kreislauf (Blutzirkulation) nicht behindern. Zu locker angelegte Fixiergurte können die Sicherheit des Patienten gefährden. Überprüfen Sie regelmäßig den korrekten Sitz der Fixierung.

Lassen Sie fixierte Patienten nicht alleine. Eine Überwachung ist nötig, um eine Gefährdung des Patienten auszuschließen.

In Fahrzeugen ersetzen die Fixiergurte nicht die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsgurte. Die ADEV Care Fixiergurte dürfen nur als zusätzliche Stützung oder Fixierung des Patienten verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass der Patient im Notfall schnell gerettet werden kann, zum Beispiel durch sichtbar angebrachte Gurtschneider.

Die ADEV Care Fixiergurte verhindern nicht das Umkippen des Rollstuhles.

Liefereinheit

Umfang

, , , ,

There are no reviews yet.

Be the first to review “Stockelsdorfer Gurt mit Fixierungsweste”

*