Ergebnisse 1 – 9 von 10 werden angezeigt

S&G® Armtragevorrichtung

Die S&G® Armtragevorrichtung entlastet die Schulter, den Oberarm und den Ellenbogen. Sie dient der schnellen und zuverlässigen Adaption der Schulter und Fixierung des Armes. Die Integration der Hand verhindert eine ulnare Deviation oder Ulnardevitation der Fingergelenke. Die Bandage gewährt angenehmen Tragekomfort durch schaumgepolsterte Fixiergurte und zeichnet sich durch die hervorragende Luftzirkulation aus. Stufenlos zu schließende Klettverschlüsse ermöglichen eine optimale Anpassung an den Körper. Der Oberkörper bleibt frei, die Beweglichkeit von Daumen und Fingern bleibt erhalten. Die Bandage zeichnet sich durch geringes Eigengewicht aus.

 

Für die individuelle Größenauswahl stehen fünf Größen zur Verfügung

 

Die S&G® Armtragevorrichtung ist standardmäßig in fünf Größen in der Farbe weiß und blau lieferbar und beidseitig tragbar. Maßanfertigungen sind auf Anfrage möglich. So sind wir in der Lage, individuelle Versorgungsmöglichkeiten zu bieten.


Maßnehmen

Armlänge vom Ellbogen bis zum Fingeransatz (kleiner Finger) messen.

Größe

Armlänge

 

S

48 – 52 cm

M

50 – 56 cm

L

54 – 60 cm

XL

58 – 66 cm

XXL

66 – 76 cm

 

Indikationen

• Distorsion / Kontusion

• Rotatorenverletzung

• Periarthritis humeroscapularis

• Luxation / Luxationsbruch

• Schulterblattfraktur

• Subcapitale Humerusfraktur

• Oberarmkopf- und Schaftfraktur

• nach operativen Eingriffen

 

LumboSport® – leichte Indikation –

Die LumboSport® -Bandagen sind geeignet für die präventive Versorgung und die Wärmetherapie, z. B. beim Sport und körperlicher Betätigung. Individuell anpassbar anzulegende, elastische Bandagen aus atmungsaktivem Material (perforierten Neopren blau) und konzipiert für die Versorgung leichter Indikationen. Der breitflächige Bauchgurt führt zu einer guten Taillierung. Die LumboSport® Comfort zeichnet sich durch den sportlichen Look und einen hohen Tragekomfort aus. Ein optimaler Feuchtigkeitstransport und Wärmeisolation unterstützen den Komfort der Bandagen. Sie ist hautfreundlich und bewegungselastisch. Die stufenlos zu schließenden Klettverschlüsse gewähren eine optimale Anpassung an den Körper.

Die stufenlos zu schließenden Klettverschlüsse gewähren eine optimale Anpassung an den Körper. Ein optimaler Tragekomfort wird gewährleistet durch die mehrdimensionale Elastizität und gewährt zudem einen guten Sitz.

Die LumboSport® -Bandagen sind standardmäßig in fünf Größen in der Farbe blau und schwarz lieferbar. Maßanfertigungen sind auf Anfrage möglich. So sind wir in der Lage, individuelle Versorgungsmöglichkeiten zu bieten.

Maßnehmen


Taillenumfang messen

Größe

B-Maß

Taillenumfang

S

70 – 80 cm

M

80 – 90 cm

L

90 – 100 cm

XL

100 – 110 cm

XXL

110 – 120 cm



Indikationen

• leichter Stützeffekt der Lendenwirbelsäule

• zum Schutz von Unterkühlungen

• zur Wärmetherapie

ADEV® CARE-Serie

Reinfelder Gurt

 

Die ADEV® CareSerie umfasst Schutzgurte zur sicheren Körperfixierung bei gleichzeitiger Unterstützung der Körperhaltung. Das System erlaubt eine einfache und sichere Befestigung mittels Steck- und Klettverschlüssen. Das weiche, gepolsterte Material zeichnet sich durch eine exzellente Formstabilität aus und gewährleistet eine optimale Verteilung der Druckpunkte.

 

Der Reinfelder Gurt besteht aus einem Becken-, Schulter- und Bauchgurt. Eine sichere Fixierung unterstützt die Körperhaltung. Individuell einstellbar durch Schnellverschlüsse.

 

Der Reinfelder Gurt mit Fixierungsweste ist standardmäßig in fünf Größen in der Farbe blau lieferbar. Maßanfertigungen sind auf Anfrage möglich. So sind wir in der Lage, individuelle Versorgungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Maßnehmen

Umfang inklusive Patient im Rollstuhl messen.

 

Größe

S

M

L

XL

XXL

Länge

(Umfang)

100 cm

120 cm

140 cm

160 cm

180 cm



Sicherheitshinweise ADEV Care Fixierungsgurte
Benutzen Sie die ADEV Care Fixierungsgurte nicht, bevor Sie die Gebrauchsanweisung gelesen haben. Fehlerhafte Anwendungen können ernsthafte Verletzungen zur Folge haben.


Die ADEV Care Fixierungsgurte sind ausschließlich zur Fixierung des Patienten im Rollstuhl zu verwenden und dürfen nur auf ärztliche  Anordnung und unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen angewendet werden. Das Anlegen darf nur durch geschultes Personal erfolgen. Die Rechtsgrundlage beschreibt die Verwendung von Fixiergurten als eine freiheitsentziehende Maßnahme und ist unbedingt zu beachten. Freiheitseinschränkende Maßnahmen dürfen nur nach Einwilligung des Betreffenden oder nach vorheriger Prüfung und Genehmigung durch das Betreuungsgericht angewandt werden.

Vor Benutzung muss das Produkt auf schadhafte Nähte und sonstige Beschädigungen überprüft werden. Klettverschlüsse sind auf die Funktion und sicheren Halt zu prüfen. Verwenden Sie keine beschädigten oder verschlissenen Produkte.

Die ADEV Care Fixierungsgurte müssen eng anliegen, dürfen aber die Atmung und Kreislauf (Blutzirkulation) nicht behindern. Zu locker angelegte Fixiergurte können die Sicherheit des Patienten gefährden. Überprüfen Sie regelmäßig den korrekten Sitz der Fixierung.

Lassen Sie fixierte Patienten nicht alleine. Eine Überwachung ist nötig, um eine Gefährdung des Patienten auszuschließen.

In Fahrzeugen ersetzen die Fixiergurte nicht die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsgurte. Die ADEV Care Fixiergurte dürfen nur als zusätzliche Stützung oder Fixierung des Patienten verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass der Patient im Notfall schnell gerettet werden kann, zum Beispiel durch sichtbar angebrachte Gurtschneider.

Die ADEV Care Fixiergurte verhindern nicht das Umkippen des Rollstuhles.

S&G® Clavicula  

Die S&G® Clavicula bewirkt eine Retention und Fixation des Schultergürtels sowie eine Extension des Schlüsselbeins in Längsrichtung. Die Bandage zeichnet sich aus durch die variierbare, besonders flache T-Konstruktion, welche eine flexible, individuelle Anpassung an die Anatomie des Patienten ermöglicht und Rutschsicherheit der Bandage gewährleistet. Stufenlos regulierbare Klettverschlüsse unterstützen den optimalen Sitz.

Die Gurtführung am T-Profil vermeidet ein Einschneiden der Gurte im empfindlichen Achselbereich. Weiche Schaumpolsterungen der Gurte und T-Profils erhöhen den Tragekomfort und verhindern Druckstellen, auch in Rückenlage.

Für die individuelle Größenauswahl stehen sieben Größen zur Verfügung.

Die S&G® Clavicula ist standardmäßig in sieben Größen in der Farbe weiß und blau lieferbar. Maßanfertigungen sind auf Anfrage möglich. So sind wir in der Lage, individuelle Versorgungsmöglichkeiten zu bieten.  

Maßnehmen 8-er Umfang der Schulter messen.


  Größe  8-er Umfang der Schulter   
XXSbis 70 cm
XSbis 90 cm
Sbis 105 cm
Mbis 120 cm
Lbis 135 cm
XLbis 150 cm
XXLbis 165 cm

Indikationen

• Posttraumatische und konservative Behandlung von Clavicula-Frakturen
• Postoperativ zur Fixation des Schultergürtels
• Haltungsschwächen im juvenilen Alter

S&G® Genu

Knie-Orthese ohne Gelenk zur Ruhigstellung des Kniegelenkes

 

Die S&G® Genu ist eine formgenähte Kniegelenksbandage aus einer atmungsaktiven, weichen, kaschierten Schaumpolsterung. Die beidseitige Kaschierung des Materials nimmt den Körperschweiß auf und leitet die Feuchtigkeit nach außen ab. Sie gewährleistet eine optimale Passform und zeichnet sich durch hohen Tragekomfort aus. Klettbänder ermöglichen ein einfaches Anlegen an das verletzte oder frisch operierte Kniegelenk. Druckstellen werden so verhindert. Die S&G® Genu ist im Auslieferungszustand seitengleich und wird durch Anrichten des medialen und lateralen Aluminiumstabes der Beinform angepasst. Bei Ruhigstellung in 0° durch Anrichten der dorsalen Aluminiumschienen ist eine begrenzte Individualisierung des Kniebeugewinkels möglich. Bei Ruhigstellung in 30° durch Anrichten der dorsalen Aluminiumschienen ist eine begrenzte Individualisierung des Kniewinkels möglich.

 

Die S&G® Genu ist standardmäßig in fünf Größen in der Farbe blau lieferbar. Maßanfertigungen sind auf Anfrage möglich. So sind wir in der Lage, individuelle Versorgungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Maßnehmen

Länge, Umfang Oberschenkel und Wade sowie Körpergröße messen.

 

Größe

Länge

Oberschenkelumfang

Wadenumfang

Für Körpergröße

S

48

35 – 43 cm

26 – 31 cm

< 145 cm

M

55

34 – 43 cm

28 – 32 cm

145 – 155 cm

L

55

44 – 54 cm

32 – 38 cm

156 – 175 cm

XL

55

53 – 62 cm

39 – 44 cm

176 – 185 cm

XXL

55

56 – 68 cm

32 – 48 cm

> 185 cm

 

Indikationen

• Postoperative Ruhigstellung des Kniegelenkes

• Präoperative Ruhigstellung bei präoperativen Schmerzzuständen

• Zustand nach Patellaluxation bei Knieerkrankungen

• Muskel- oder Bänderverletzung

• postoperativ oder posttraumatisch

• nach Abnahme von Gipsverbänden

S&G® Gilchrist

 

Die S&G®Gilchrist ist eine Fertigbandage zur sicheren Stabilisierung in Adduktionsstellung und Immobilisierung des Schulter- und Oberarmbereiches. Gleichzeitig wird der Unterarm gestützt und eine Fallhand verhindert. Die S&G®Gilchrist ermöglicht eine einfache und schnelle Anlage. Für die individuelle Größenauswahl stehen 6 Größen zur Verfügung, dadurch entfällt das Ablängen und Zuschneiden. Die Bandage gewährt anatomiegerechten Sitz und angenehmen Tragekomfort durch elastischen, reinen Baumwolltrikot und schaumgepolsterte Fixiergurte. Stufenlos zu schließende Klettverschlüsse gewähren eine optimale Anpassung an den Körper. Durch den hohen Baumwollanteil ist der Verband luftdurchlässig und hautverträglich. Der Oberkörper bleibt frei, die Beweglichkeit von Daumen und Fingern bleiben erhalten.

 

Die S&G®Gilchrist ist standardmäßig in acht Größen in der Farbe blau und weiß lieferbar und beidseitig tragbar. Maßanfertigungen sind auf Anfrage möglich. So sind wir in der Lage, individuelle Versorgungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Maßnehmen

1 -> Oberarmumfang messen

2 ->Armlänge vom Schultergelenk bis zum Fingeransatz (kleiner Finger) messen.

 

Größe

1 -> Umfang Oberarm

2 -> Armlänge

XS

20 – 26 cm

36 – 48 cm

S

26 – 32 cm

48 – 52 cm

M

28 – 34 cm

50 – 56 cm

L

32 – 40 cm

54 – 60 cm

XL

38 – 48 cm

58 – 66 cm

XXL

46 – 56 cm

66 – 76 cm


Indikationen

• Distorsion / Kontusion

• Rotatorenverletzung

• Periarthritis humeroscapularis

• Luxation / Luxationsbruch

• Schulterblattfraktur

• Subcapitale Humerusfraktur

• Oberarmkopf- und Schaftfraktur

• nach operativen Eingriffen

S&G® Gilchrist Plus

 

Die S&G®Gilchrist Plus ist eine Fertigbandage zur sicheren Stabilisierung in Adduktionsstellung und Immobilisierung des Schulter- und Oberarmbereiches. Sie beugt im Ausheilungsprozess der Bildung von Reizergüssen und Kapselschwellungen vor und ermöglicht eine einfache und schnelle Anlage. Für die individuelle Größenauswahl stehen sechs Größen zur Verfügung, dadurch entfällt das Ablängen und Zuschneiden. Die Bandage gewährt anatomiegerechten Sitz und angenehmen Tragekomfort durch elastischen, reinen Baumwolltrikot und schaumgepolsterte Fixiergurte. Problemlose Wundinspektion, Zugang zur Wunde und Drainage sind gewährleistet. Stufenlos zu schließende Klettverschlüsse gewähren eine optimale Anpassung an den Körper. Der Oberkörper bleibt frei, die Beweglichkeit von Daumen und Fingern bleibt erhalten. Die offene Konstruktion gewährleistet eine sehr gute Passform und eine hervorragende Luftzirkulation.

 

Die S&G®Gilchrist ist standardmäßig in acht Größen in der Farbe weiß und blau lieferbar und beidseitig tragbar. Maßanfertigungen sind auf Anfrage möglich. So sind wir in der Lage, individuelle Versorgungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Maßnehmen

Armlänge vom Ellbogen bis zum Fingeransatz (kleiner Finger) messen.

 

Größe

Armlänge

XS

36 – 48 cm

S

48 – 52 cm

M

50 – 56 cm

L

54 – 60 cm

XL

58 – 66 cm

XXL

66 – 76 cm

 

Indikationen

• Distorsion / Kontusion

• Rotatorenverletzung

• Periarthritis humeroscapularis

• Luxation / Luxationsbruch

• Schulterblattfraktur

• Subcapitale Humerusfraktur

• Oberarmkopf- und Schaftfraktur

• nach operativen Eingriffen

S&G® Narbenschutzbandage

zirkuläre Kompressions- und Stützverbände

 

Die S&G® Narbenschutzbandage dient zur postoperativen Versorgung nach Thorax- und Abdomenoperationen. Sie hat eine stufenlose Kompressionseinstellung und kann über oder unter der Kleidung bequem getragen werden. Die Bandage hat eine Höhe von 24 cm.

 

Die S&G® Narbenschutzbandage ist standardmäßig in fünf Größen in der Farbe weiß lieferbar. Maßanfertigungen sind auf Anfrage möglich. So sind wir in der Lage, individuelle Versorgungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Maßnehmen

Taillenumfang messen.

Größe

B-Maß

Taillenumfang

Leibhöhe

 

 

S

65 – 75 cm

24 cm

M

75 – 90 cm

24 cm

L

90 – 110 cm

24 cm

XL

110 – 130 cm

24 cm

XXL

130 – 150 cm

24 cm

Indikationen

• Zur postoperativen Versorgung nach Thorax- oder nach Abdomenoperationen 

• Stützt und komprimiert

• Narbenschutz

S&G® Rippenbruchbandage – leichte Indikation –

für Damen und Herren

 

Die S&G® Rippenbruchbandage ist ein elastischer Verband zur konservativen Behandlung von Rippenfrakturen und postoperativen Entlastung nach Thorax- und Abdomenoperationen. Durch das elastische Gewebe wird eine hervorragende Kompressionswirkung erreicht. Der Klettverschluss ist auf der Vorderseite zu öffnen. Die Bandage kann über oder unter der Kleidung bequem getragen werden.

 

Die S&G® Rippenbruchbandage ist standardmäßig in vier Größen in der Farbe weiß für Damen und Herren lieferbar. Die Bandagenhöhe für Damen beträgt vorne 11,5 cm und hinten 16 cm, erhältlich als taillierte Damenversion. Die Bandagenhöhe für Herren ist ebenfalls in der Vorderhöhe 11,5 cm und hinten 16 cm. Die Herrenversion ist gerade geschnitten. Maßanfertigungen sind auf Anfrage möglich. So sind wir in der Lage, individuelle Versorgungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Maßnehmen

Hüftumfang messen

 

Größe

D-Maß

Hüftumfang

Bandagenhöhe

vorne

Bandagenhöhe

hinten

 

 

S

65 – 80 cm

11,5 cm

16 cm

M

75 – 90 cm

11,5 cm

16 cm

L

85 – 105 cm

11,5 cm

16 cm

XL

100 – 125 cm

11,5 cm

16 cm

 

Indikationen

• Zur konservativen Behandlung von Rippenfrakturen.

• Zur konservativen Behandlung von Rippenprellungen

• Zur postoperativen Entlastung nach Thorax- oder Abdomenoperationen.